Travel Book Shop News

Unsere Ladenöffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
11:00 - 18:30
Mittwoch
11:00 - 18:30
Donnerstag
11:00 - 18:30
Freitag
11:00 - 18:30
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
Geschlossen
TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Internetshop

Montag - Sonntag 00:00 - 24:00


Kommen Sie vorbei ...

TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




 

Geschätzte Kundinnen und Kunden
Liebe Freunde

Passend zu den farbenprächtigen Herbstwäldern präsentieren wir Ihnen einen kunterbunten Herbststrauss aus unseren aktuellen Empfehlungen.

Ihr Travel Book Shop

    

Eine Liebeserklärung von A bis Z
Der Puls Afrikas

In 111 kurzen Essays und Betrachtungen voller Humor und Scharfsinn werden Aspekte der Kulturen und Geschichte Afrikas vorgestellt- von Persönlichkeiten wie Ngugi wa Thiong´o über historische Ereignisse bis zu Alltagsphänomenen wie der Afrofrisur und (kein Witz!) dem Maggiwürfel. ...

  mehr

   

Courrèges Emmanuelle
Atemberaubende Mode aus Afrika

Eine junge Generation von afrikanischen Kreativen - Modeschöpfer, Fotografen, Blogger, Haar- und Make-up-Stylisten - definieren die Ästhetik ihres Kontinents neu. Ihr Einfallsreichtum ist schier unerschöpflich, sie sind verwegen, originell und rebellisch, ausserdem verbinden sie scheinbar spielerisch Tradition und Moderne. ...

  mehr

   

Arno Sonderegger
Afrika und die Welt

An der Gestaltung des modernen Afrikas waren Akteure aus verschiedenen Teilen der Welt beteiligt. Das koloniale Denken aber schätzte den Anteil afrikanischer Menschen daran aufgrund eurozentrischer und rassistischer überlegenheitserzählungen äusserst gering. ...

  mehr

   

Sophie Bogner und Paul Hertzberg
Jenseits von Europa

Das ist kein Buch über Afrika. Sondern ein Buch über Menschen von dort. über die, die es besser machen, innovativer - erfolgreicher. Dafür haben Sophia Bogner und Paul Hertzberg in Goldminen und Co-Working-Spaces recherchiert, in Fabrikhallen und Fashion-Ateliers, an Bord von Tanklastern und im Busch. ...

  mehr

   

David Signer
Afrikanische Aufbrüche

Es gibt keinen Kontinent, auf dem die Lebensbedingungen für die Mehrheit so hart sind wie in Afrika. Aber zugleich existiert wohl keine andere Weltregion, in der die Leute so einfallsreich, kreativ und wagemutig sind, wenn es darum geht, Hindernisse zu überwinden. ...

  mehr

   

Mohamed Mbougar Sarr
Die geheimste Erinnerung der Menschen

Mohamed Mbougar Sarr erzählt virtuos von der Suche nach einem verschollenen Autor: Als dem jungen Senegalesen Diégane ein verloren geglaubtes Kultbuch in die Hände fällt, stürzt er sich auf die Spur des rätselhaften Verfassers T.C. Elimane. ...

  mehr

   

Abdulrazak Gurnah
Das verlorene Paradies

Ostafrika, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der zwölfjährige Yusuf führt mit seiner Familie ein einfaches Leben auf dem Land. Als der Vater sich mit seinem kleinen Hotel verschuldet, wird Yusuf in die Hände von Onkel Aziz gegeben und landet im lebhaften Treiben der Stadt, zwischen afrikanischen Muslimen, christlichen Missionaren und indischen Geldverleihern. ...

  mehr

   

Fiston Mwanza Mujila
Tanz der Teufel

Im Grenzgebiet zwischen Angola und dem Kongo, in den Minen von Lunda Norte und im Zentrum von Lubumbashi tanzen Frauen ohne Alter, Diamantensucher, Gauner und Agenten aus aller Welt den «Tanz der Teufel». Neben absurden Dialogen und einer Fülle von Erzählsträngen und Abschweifungen ist es vor allem die Musik, die den Rhythmus von Fiston Mwanza Mujilas neuem Roman vorgibt. ...

  mehr

   

J.M.G. Le Clézio
Alma

In seinem neuen Roman erzählt Nobelpreisträger J.M.G. Le Clézio die Geschichte eines Wissenschaftlers, der nach Mauritius kommt, um nach Spuren des ausgestorbenen Dodos zu suchen und der stattdessen die Geschichte seiner Familie und seinen eigenen Platz in dieser Geschichte findet. ...

  mehr

   

 

Und aus unserem antiquarischen Schatz:

Das legendäre Grab des Pharao
Tutanchamun
Dieser opulente Bildband über das Grabmal von Tutanchamun und seine unermesslichen Schätze zeigt mehr als 200 grossartige Kunstwerke in atemberaubenden Nahaufnahmen und einer Detailvielfalt, die es so in gedruckter Form noch nicht zu sehen gab. ...

  mehr

Nichts Passendes für Sie dabei?

Stöbern Sie in weiteren Empfehlungen!




  Unsere Empfehlungen