Unsere Ladenöffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
11:00 - 18:30
Mittwoch
11:00 - 18:30
Donnerstag
11:00 - 18:30
Freitag
11:00 - 18:30
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
Geschlossen
TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Internetshop

Montag - Sonntag 00:00 - 24:00

Kommen Sie vorbei ...

TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das weite Herz des Landes

Das weite Herz des Landes

Richard Wagamese

Der sechzehnjährige Frank kennt seinen Vater Eldon kaum und empfindet nur Verachtung für den alkoholkranken Mann. Trotzdem will er ihm seinen letzten Wunsch erfüllen. Frank verspricht seinem sterbendem Vater, ihn zu einem im Herzen des Landes gelegenen Berg zu bringen, wo Eldon nach Art der indianischen Krieger begraben werden will. Die beiden brechen zu einer abenteuerlichen Reise in die Wildnis Kanadas auf – eine Reise, die Frank zu seinen Ursprüngen führt.

Erstmals in deutscher Übersetzung: Richard Wagameses grosser Roman über die heilende Kraft der Natur und des Geschichtenerzählens.

Verlag: Blessing
Erscheinungsjahr: 2020
Ausführung: Buch gebunden
Format: 20.5/ 13.5/ 2.6 cm (L/ H/ B)
Seiten: 288
ISBN: 978-3-89667-666-5
Preis: CHF 31.50

_______________________________________

Der Autor

Richard Wagamese , geboren 1955 im Nordwesten Ontarios, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern Kanadas und indigenen Stimmen der First Nations. Er veröffentlichte 15 Bücher, für die er vielfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Publikumspreis des Canada-Reads-Programms des staatlichen Rundfunks für den Roman "Der gefrorene Himmel", dessen von Clint Eastwood produzierte Verfilmung ebenfalls preisgekrönt wurde. Als Kind von seinen Eltern getrennt, aufgewachsen in Heimen und bei Pflegefamilien, die ihm eine Beziehung zu seinen indigenen Wurzeln verboten, wurde Wagamese erst im Alter von 23 Jahren wieder mit seiner Familie vereint. Er ließ sich in Kamloops, British Columbia, nieder, wo ihm später von der Thompson Rivers University die Ehrendoktorwürde verliehen wurde. Richard Wagamese verstarb im Jahr 2017.

_______________________________________

Verlag: Blessing

 



Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material