Unsere Ladenöffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
11:00 - 18:30
Mittwoch
11:00 - 18:30
Donnerstag
11:00 - 18:30
Freitag
11:00 - 18:30
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
Geschlossen
TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Internetshop

Montag - Sonntag 00:00 - 24:00

Kommen Sie vorbei ...

TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hans-Jürgen Heinrichs

Der kürzeste Weg führt um die Welt

Hans-Jürgen Heinrichs ist ein Weltreisender mit umfassendem Wissen über europäische und außereuropäische Kulturen. Sein Unterwegssein ist eine nicht endende Suche, die das eigene Leben meint, um die Wahrheit über die eigene Geschichte herauszufinden, wahrer als eine Autobiographie. Von Jugend auf sucht er das Glück der Begegnung – in Europa, Afrika, im Vorderen Orient und im Pazifischen Raum. Ebenso setzt er sich mit den künstlerischen Entwürfen in Literatur, Film, Theater und Philosophie auseinander; immer nach Spuren suchend, auch als Begründer des Qumran Verlags, in dem er neue Entwicklungen in der französischen Ethnologie, Psychoanalyse und Literatur im deutschsprachigen Raum bekannt macht.

«Der kürzeste Weg führt um die Welt» erzählt von unvorhersehbaren, oft geheimnisumwitterten, glück- und schreckerfüllten Pfaden, die zum Verstehen der Menschen und der Welt führen sollen, allen Widerständen zum Trotz. Seine oft von Zufällen und anderen als den vorgesehenen Wegen geleiteten Reisen führen Hans-Jürgen Heinrichs durch die syrische Wüste, den Nil hinunter Richtung Sudan, zu den Bergen der Nuba, an deren Leben er teilhat; und er erlebt noch legendäre Städte wie Timbuktu oder Agadez. Die Freundschaft mit Ethnologen oder Ethnopoeten wie Hubert Fichte, Paul Parin und Fritz Morgenthaler begleitet ihn dabei.

Verlag: Die andere Bibliothek
Erscheinungsjahr: 2020
Ausgabe: gebunden, im Schuber
Format: 12.6 x 22 cm
Seitenzahl: 477
ISBN: 9783847704294
Preis: CHF 58.90

_______________________________________

Der Autor

Hans-Jürgen Heinrichs, geboren 1945, freier Schriftsteller und Ethnologe mit ausgedehnten Reisen in Afrika, im Vorderen Orient und Pazifik, lebte lange Zeit in Spanien, Amsterdam, Rom und Paris, und wohnt seit 2008 in Berlin. Er ist Autor eines breiten kulturtheoretischen Werks. 1980 gründete er den Qumran Verlag für Ethnologie und Kunst, Frankfurt am Main/Paris, der maßgebliche Werke aus der Ethnologie, dem Strukturalismus und der Psychoanalyse (u.a. von Michel Leiris, Victor Segalen, Leonora Carrington, Michel Butor, Hubert Fichte, Gisela von Wysocki) einer deutschen Leserschaft erschloss.

_______________________________________

Verlag: Die andere Bibliothek

 



Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material