Lesung

Unsere Ladenöffnungszeiten

Montag
12:00 - 18:30
Dienstag
10:00 - 18:30
Mittwoch
10:00 - 18:30
Donnerstag
10:00 - 18:30
Freitag
10:00 - 18:30
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
geschlossen
TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Internetshop

Montag - Sonntag 00:00 - 24:00

Kommen Sie vorbei ...

TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

«ZÜRICH LIEST»: ROMANA GANZONI

Lesung zum Tod in Genua

 

Sonntag, 27. Oktober, 11 Uhr
Travel Book Shop Zürich, Rindermarkt 20

Eintritt mit Apéro: CHF 10.00
Anmeldung: info@travelbookshop.ch oder 044 252 38 83

«Zürich liest» – auch im Travel Book Shop. Zum diesjährigen Buch- und Literaturfestival dürfen wir Romana Ganzoni mit ihrem neuen Roman begrüssen. Am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr, liest die Bündner Autorin aus Tod in Genua:

Paul und Nina. Weil sie beide dasselbe Buch lasen, waren sie im Rondell der Universität gleich Feuer und Flamme. Der Mathestudent nahm die angehende Opernsängerin mit nach Genua, wo die gute alte Mathilde ihren Segen erteilte, und angesteckt von der energiegeladenen Stadt stürzten sie sich in eine Ehe ohne Probezeit. Lustvoll streiten, wer nun die Blume, wer der Gärtner ist, können Paul und Nina immer noch – dass aber ihr lang gehegter Kinderwunsch nicht in Erfüllung geht, lässt sich nach mehreren Fehlversuchen nur schwer lustigreden. Und als sie jetzt, wieder in Genua, auf dem Friedhof Staglieno die hundertjährige Mathilde zu Grabe tragen, bricht – unaufhaltsam – etwas auf. Sie blicken in einen Abgrund, der weder mit Tom Ford noch mit Chanel zuzuschütten ist.

In Romana Ganzonis erstem Roman prallt ein Paar aus der Welt des Zuviel auf das Genua einer alten Dame, die ein anderes Jahrhundert gesehen hat, in einer Stadt, die nun mit ihr untergeht.

Verlag: Rotpunkt
Erscheinungsjahr: 2019
Ausführung: gebunden
Format: 20.4 x 12.5 cm
Seiten: 184
ISBN: 9783858698438
Preis: CHF 27.00

_________________________________________

Verlag: Rotpunkt

 

The Fabric of Reality
Copyright: Anna Positano
 

Romana Ganzoni wurde 1967 in Scuol, Unterengadin, geboren, wo sie auch aufwuchs. Geschichts- und Germanistikstudium an der Universität Zürich, Aufenthalt in London.

Nach zwanzig Jahren Tätigkeit als Gymnasiallehrerin widmet sie sich heute ganz dem Schreiben und lebt als freie Autorin in Celerina, Oberengadin.

Seit 2013 Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften. 2014 Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt. Förderpreis des Kantons Graubünden. Seit 2015 Kolumnen in der Schweiz am Sonntag und im Kultur­Blog der Engadiner Post.

Granada Grischun ist ihre erste Buchveröffentlichung. www.romanaganzoni.ch

 


 



Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material